Bambusparkett hochkant coffee dunkel geölt
Bambus Parkett coffee dunkel vertikal geölt
Bambusparkett coffee dunkel hochkant geölt
Bambusparkett hochkant coffee geölt
Preview: Bambusparkett hochkant coffee dunkel geölt
Preview: Bambus Parkett coffee dunkel vertikal geölt
Preview: Bambusparkett coffee dunkel hochkant geölt
Preview: Bambusparkett hochkant coffee geölt
Bambusparkett hochkant coffee dunkel geölt
Mobile Preview: Bambusparkett hochkant coffee dunkel geölt
Mobile Preview: Bambus Parkett coffee dunkel vertikal geölt
Mobile Preview: Bambusparkett coffee dunkel hochkant geölt
Mobile Preview: Bambusparkett hochkant coffee geölt

Bambusparkett hochkant coffee dunkel geölt

Art.Nr.:
230160
ca. 1 Woche ca. 1 Woche (Ausland abweichend)
Gewicht
7,5 kg je m²

Je mehr Sie kaufen, desto mehr sparen Sie

bis 49 m²
€ 44,90 /m²
50 - 99 m²
€ 41,90 /m²
ab 100 m²
€ 39,90 /m²
ab € 39,90 / m² UVP € 54,62 / m² - 26%
€ 44,90
€ 44,90 /m²

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Benötigte Menge in m²:
PayPal ECS

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Bambusparkett hochkant coffee dunkel geölt

Produktdetails
Qualität 1. Wahl
Typ Fertigparkett
Aufbau 3-Schicht Parkett Aufbau mit Nut- & Feder Verbindung
Optik Fineline
Farbe braun
Holzart Bambus
Härte 40 N/mm² - extrem hart
Sortierung Natur
Oberfläche geschliffen
Oberflächenschutz farblos geölt
Oberflächensystem Woca Denmark
Verbindung Nut- und Feder Verbindung
Fase ohne Fase 0V scharfkantig
Format 2000 x 150 x 14 mm
Nutzschicht 4,00 mm
Paketinhalt 3,00 m²
Fußbodenheizung ja, geeignet
Verlegemöglichkeit schwimmende Verlegung und vollflächige Verklebung möglich
Erstpflege empfohlen
Mindestabnahmemenge 3,00 m²
CE Kennzeichnung ja
Hinweis keine Kurzlängen enthalten
Länge 2000

Edel Parkett

Edelparkett – eine Marke sagt mehr als 1000 Worte. Edelparkett steht vor allem für hochwertige und exklusive Holzarten wie Wenge, Zebrano, Jatoba uvm. Erleben Sie die Schönheit besonderer Hölzer aus aller Welt. Auch in Sachen Bambusparkett ist Edelparkett die erste Anlaufstelle wenn es um einen robusten und langlebigen Bodenbelag mit ökologischem Anspruch geht. Viele verschiedene Formate, Optiken und Oberflächen stehen zur Auswahl.

Aufbau

3-Schicht Parkett besteht aus einer Edelholz Nutzschicht mit einer Stärke von 3 bis 4 mm (siehe Produktinfo „Nutzschicht“). Stabilisiert wird diese von einer Massivholz Mittellage und einem ca. 2 mm starken Gegenzug. Dieser aufwendige Aufbau verringert das Quell- und Schwindverhalten des gesamten Bodens auf ein Minimum und sorgt zudem für eine optimale Formstabilität bei einer „schwimmenden“ Verlegung. Selbstverständlich können 3-Schicht Parkettböden auch vollflächig mit dem Untergrund verklebt werden. Aufgrund der quer zur Nutzschicht angeordneten und fest verklebten Massivholz-Mittellage sind 3-Schicht Parkettböden auch bestens für den Einsatz auf einem beheizten Untergrund geeignet (Ausnahmen: nicht geeignet: Buche bedingt geeignet: Ahorn). Die Vorteile eines 3-Schicht Parkettbodens sind von außen kaum erkennbar und bleiben unter der Edelholz Nutzschicht im „verborgenen“. Diese Vorteile sind im Besonderen der Hauptgrund, dass 3-Schicht Landhausdielen in beeindruckenden Größen und von hervorragender Qualität produziert werden können.

Sortierung

Natürliches Erscheinungsbild mit typischen Farbunterschieden. Leichte Farbeinläufe und kleine Äste möglich.  Splintholz nicht erlaubt.

Oberflächenschutz

Transparentes Holzbodenöl verstärkt die Maserung und bringt die natürliche Schönheit des Holzes noch besser zur Geltung. Die Oberfläche von geölten Parkettböden und Landhausdielen bleiben offenporig und lassen den Boden atmen. Dies wirkt sich positiv auf das Raumklima aus. Bei richtiger Pflege sind Natur geölte Böden extrem strapazierfähig und belastbar gegen Schmutz und Feuchtigkeit. Das Öl dringt tief in das Holz ein und schützt es von innen.

Oberflächensystem

WOCA Denmark – Die natürliche Wahl.

WOCA ist führend im Bereich der Oberflächenbehandlung.
WOCA Denmark bietet Ihnen ein komplettes Pflegesystem mit langlebigen Ergebnissen. Eine ausgezeichnete Qualität sowie eine leichte und einfache Bedienung von Angang bis zum Ende.

Dabei geht WOCA bereits seit mehr als 40 Jahren einen natürlichen Weg:
Die natürlichen Eigenschaften des Holzes müssen so gestärkt und gefördert werden, dass das Holz von sich heraus geschmeidig und in einem gesunden Zustand bleibt. Die gezielte Pflege mit Öl – das tief in das Porensystem des Holzes eindringen kann – verleiht dem Holz neue Kraft und Energie. Sinnvoll gepflegtes Holz bewahrt als lebendiger Baustoff seine natürliche Farbe und sein gutes Aussehen. Die Oberfläche zeigt sich als robust und wasserabweisend und ist damit sehr widerstandfähig gegen strapazierende Umwelteinflüsse.

WOCA geölten Böden sind wertvoller Bestandteil der schönsten Gebäude Weltweit.  Vom Bahnhof St. Pancras bis hin zum Auktionshaus Christie´s in London, vom Kopenhagener Flughafen bis zum Präsidentenpalast in Slowenien. Wir glauben daran, dass unsere Oberflächenbehandlung und unser Pflegesystem dabei helfen können, die Visionen der Erbauer und Architekten zu erhalten.

Alle WOCA-Produkte sind entsprechend der deutschen Norm DIN 53106 und der europäischen Norm EN 71-3 zur Nutzung in Wohnräumen genehmigt. Außerdem entsprechen alle WOCA-Produkte der VOC- und der REACH-Verordnung.

System

Nut- & Feder Verbindung
Eine seit Jahrhunderten erprobte und zuverlässige Verbindung. Wir fertigen viele unserer Parkettböden und Landhausdielen mit einer Nut- & Feder Verbindung. Vorallem bei Verlegung in Räumen mit  Türen, Türzargen oder mit vielen Verwinkelungen kommen Klick System an die Grenzen des Machbaren. Hier kann die altbewährte Nut- & Feder Verbindung ihre Stärken voll ausspielen. Die Verlegung von Böden mit einer Nut- & Feder Verbindung erfordert neben handwerklichem Geschick auch ein gewisses Maß an Erfahrung. Zudem muss bei der Verlegung der Dielen 3D-Weißleim bzw. Parkettleim verwendet werden. Nut- & Feder Böden können sowohl schwimmend verlegt als auch vollflächig verklebt werden.
•    Geeignet für die Verlegung auf einer Warm-Wasser-Fußbodenheizung
•    Dauerhafter Halt dank Verleimung
•    keine Schwierigkeiten bei Türen und Zargen
•    geeignet für Erfahrene Heimwerker und Handwerker
•    seit Jahrhunderten erprobt
•    zuverlässig und stark
•    Fugenfreie Oberfläche dank exakter Fräsung

Fase

0V – Wie aus einem Stück:
Vor allem bei Parkettböden und Schiffsböden mit kleineren Elementen wird auf den Einsatz einer Fase verzichtet, da die vielen Fase das Verlegebild stören könnten. Bei Parkettböden ohne Fase geht es nicht darum jedes einzelne Element zu betonen, sondern den Boden als gesamtes in den Blickpunkt zu rücken.

Fußbodenheizung

Dieser Parkettboden ist bestens für den Einsatz auf einer Warm-Wasser-Fußbodenheizung geeignet. Grundsätzlich ist auch auf einem Untergrund mit Fußbodenheizung eine schwimmende Verlegung des Bodens möglich, eine vollflächige Verklebung ist jedoch in jeder Hinsicht empfehlenswerter. Die zusätzliche Verleimung der Stirnseiten (kurze Seiten des Brettes) mit unserem Parkettleim D3 beugt aktiv einer Fugenbildung vor. Bitte stellen Sie Ihre Fußbodenheizung so ein dass die Oberflächentemperatur am Parkettboden nicht über 28° liegt. Bei neuen Untergründen ist eine CM-Messung sowie das fachmännische Ausheizen des Estrichs vorgeschrieben. Hier kann Ihnen sicher Ihr Estrichleger bzw. Ihr Installateur weiterhelfen. Beachten Sie bei der Verlegung eines Parkettbodens auf eine Fußbodenheizung unser Merkblatt: "Parkett auf Fußbodenheizung".

Für eine Verlegung auf eine elektrisch betriebene Fußbodenheizung ist dieser Boden nicht freigegeben.

Erstpflege

Privatbereich:
Die natur geölte Oberfläche sollte nach der Verlegung nochmals mit WOCA Pflegeöl eingeölt werden. Dazu muss der Boden als erstes mit einem Gemisch aus Wasser und Woca Intensivreiniger gründlich gereinigt werden. Sprühen Sie anschließend auf den getrockneten Boden WOCA Pflegeöl dünn auf und verteilen Sie das Pflegeöl gleichmäßig. Nach einer Einwirkzeit von ca. 10 Minuten polieren Sie überschüssiges Öl mit einem fusselfreien Tuch ab.
Für die wöchentliche Reinigung empfehlen wir ausschließlich ein Gemisch aus Wasser und WOCA Holzbodenseife zu verwenden.

Gewerbebereich:
Die natur geölte Oberfläche sollte nach der Verlegung mit einer äußerst widerstandsfähigen Oberfläche versehen werden. Dazu muss der Boden als erstes mit einem Gemisch aus Wasser und Woca Intensivreiniger gründlich gereinigt werden. Sprühen Sie anschließend auf den getrockneten Boden Rubio Monocoat Universalöl dünn auf und verteilen Sie das Öl gleichmäßig. Nach einer Einwirkzeit von ca. 10 Minuten polieren Sie überschüssiges Öl mit einem fusselfreien Tuch ab.
Für die Reinigung empfehlen wir ausschließlich ein Gemisch aus Wasser und Rubio Monocoat Universal Seife zu verwenden.

Hinweis

Keine Stoßlängen enthalten.

Der Preis ist abhängig von der Bestellmenge. Der angegebene "ab" Preis gilt für Bestellungen ab 100 m² und mehr...

4.81 / 5.00 of 64 parkett-aktion.com Kundenbewertungen